Aktuelle Meldungen

Bild zum Weblog Angefragt: Erlösung nur durch Jesus Christus?
19.10.2015

Angefragt: Erlösung nur durch Jesus Christus?

Gibt es tatsächlich nur einen Weg, der zur Erlösung führt? Was ist mit Menschen, die noch nie von Jesus Christus gehört haben? Gehen Sie mit unserer Bibelfrage diesem spannenden Thema nach!

Die Weltbevölkerung wächst rasant. Viele leben und sterben, ohne jemals etwas von Jesus gehört zu haben. Dennoch heißt es in der Bibel, dass wir durch keinen anderen als Jesus gerettet werden können (Apg 4,12). Ist das gerecht? Es ist tatsächlich wahr, dass Jesus der einzige Weg zur Erlösung ist (Joh 3,16; 14,6). Dennoch wissen wir, dass Gott das Herz jedes einzelnen Menschen richtig beurteilen kann. Gott spricht auf vielerlei Weise zu den Menschen auf der ganzen Welt, auch durch die Natur und über das Gewissen. Paulus erklärt im Römerbrief, dass dadurch bereits viele Menschen unwissend nach göttlichen Grundsätzen leben (Röm 2,14-16). Es heißt auch, dass Gott die "Zeit der Unwissenheit übersieht" (Apg 17,30) und von den Menschen nur das verlangt, was sie hätten wissen können (Lk 12,48; Mt 25,14-30). Wir können also davon ausgehen, dass auch manche Menschen gerettet werden, die nie direkt von Jesus erfahren haben. Allerdings werden auch diese Personen nur durch den Tod Jesu am Kreuz erlöst und nicht wegen ihrer eigenen guten Taten. Die Erlösung wird ihnen von Gott aus Gnade zugerechnet. Und obwohl Gott Möglichkeiten hat, auch Heiden zu erretten, ist es dennoch wichtig, das Evangelium in die ganze Welt zu tragen, weil dadurch noch viel mehr Menschen den Weg zu Christus finden können.