Aktuelle Meldungen

Bild zum Weblog Angefragt: Seit wann wirkt der Heilige Geist?
13.07.2015

Angefragt: Seit wann wirkt der Heilige Geist?

Die Bedeutung des Heiligen Geistes erscheint uns oft geheimnisvoll und unerklärlich. Doch die Bibel hat einiges zu diesem Thema zu sagen. Wir wollen diesmal der Frage nachgehen, wo und wann der Heilige Geist gewirkt hat…

Als Johannes der Täufer Menschen im Jordan taufte, gab er zu verstehen, dass seiner Taufe noch etwas fehlte. Er kündigte an, dass ein Messias kommen würde, der auch mit Heiligem Geist taufen würde, während er selbst ja nur mit Wasser taufte (siehe Matthäus 3,11; Markus 1,7-8; Lukas 3,16). War der Heilige Geist nun vorher noch nicht da? Doch! Er wird ja bereits bei der Schöpfung erwähnt (1. Mose 1,2) und auch danach immer wieder einmal. Im Alten Testament wirkt der Geist aber eher nur an ausgewählten Personen (Propheten, Könige, Priester, Älteste des Volkes usw.). Im Neuen Testament wird er zu Pfingsten auf die ganze Gemeinde ausgegossen. Der "Tröster", wie er auch genannt wird, vertritt Jesus auf Erden, seitdem er nicht mehr bei uns ist. Jesus sagte deshalb sogar, dass es gut sei, dass er weggehe, damit dann der Heilige Geist kommen könnte. Eine erstaunliche Aussage! Durch diesen Geist wirkt Jesus heute. Der Heilige Geist überführt uns von Sünde, führt uns in alle Wahrheit, lehrt uns, vertritt uns im Gebet, tröstet uns und rüstet uns mit Gaben für den Dienst in der Gemeinde aus. Er wirkt also auf eine neue, intensivere Weise. Wenn wir Jesus nachfolgen, ist uns das Wirken dieses Geistes auch versprochen. Allein schon die Tatsache, dass wir uns Gott zuwenden, zeigt, dass der Geist an uns gewirkt hat. Wenn wir ihm Raum geben, wird er auch noch mehr wirken, uns z. B. helfen, ein Zeuge für Jesus zu sein. Diese Erfahrung wünschen wir Ihnen!