Aktuelle Meldungen

Bild zum Weblog Im Jubiläumsjahr: Auf dem Weg des Buches
14.12.2016

Im Jubiläumsjahr: Auf dem Weg des Buches

Bei unserer Studienwanderung „Auf dem Weg des Buches“ folgen Sie den Spuren jener mutiger Christen, die die Bibel ins Land und zu den Menschen brachten.

Studienwanderung „Auf dem Weg des Buches“
Wandern Sie gerne? Lieben Sie es auch, in der frischen Luft unterwegs zu sein, dabei ein herrliches Bergpanorama zu bewundern und gleichzeitig mehr über die Gegend zu erfahren? Dann haben wir eine besondere Einladung für Sie: Folgen Sie dem „Weg des Buches“! Es erwarten Sie fünf Tage der Geschichte, der Spannung und des Abenteuers. Bewegung und Begegnung – diese Studienwanderung verbindet beides! Sie sind auf den Spuren jener mutigen Christen unterwegs, die die Bibel heimlich ins Land und zu den einfachen Menschen brachten, von Passau bis hinein in die österreichischen Alpen. Aus Anlass des 500-Jahre-Reformationsjubiläums 2017 (Thesenanschlag Wittenberg) bieten wir einen Einblick in die Zeit der Reformation und Gegenreformation. Erleben Sie mit uns lehrreiche und interessante Tage im Salzkammergut!

Hier die Details zur Studienwanderung „Auf dem Weg des Buches“:

Drei Termine stehen zur Auswahl

  • 06. - 11. August 2017
  • 13. - 18. August 2017
  • 20. - 25. August 2017

Sonntag
Anreise nach Rutzenmoos | Evangelisches Museum OÖ | Bauernkriegsdenkmal Pinsdorf | Baalstein | Übernachtung in Bad Goisern

Montag
Landlermuseum in Bad Goisern | Toleranzweg & Schwarzenbachlochhöhle | Evangelische Kirche Gosau | Umrundung Vorderer Gosausee | Übernachtung Vorderer Gosausee

Dienstag
Vorderer Gosausee – Hofpürglhütte
13 km; Höhenmeter: ↑1.000 m, ↓200m; 7 Std. (Gehzeit)

Mittwoch
Hofpürgelhütte – Ramsau
17 km; Höhenmeter: ↑500 m, ↓1.100m; 6 Std. (Gehzeit)

Donnerstag
Dachstein (Gondelfahrt und Gipfelbesteigung) | Abreise

Leitung
Markus Krumpschmid, Robert Han

Programmänderungen sind wetterbedingt oder durch sonstige Umstände möglich.
Voraussetzung zur Teilnahme: Gute konditionelle Verfassung.
Teilnehmerzahl: Mindestens 10 Personen; höchstens 20 Personen.
Verantwortung: Jeder Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich teil. Dies gilt vor allem für die Bergetappen.

Kosten
    285,00  EUR
      15,00  EUR Aufpreis, wenn kein Alpenvereinsmitglied

Anzahlung
      85,00  EUR bis 15. Mai 2017

In den Kosten inkludiert

  •     Unterkünfte inkl. Frühstück
  •     Besichtigung des Evangelischen Museums Oberösterreich in Rutzenmoos
  •     Besichtigung des Landlermuseums in Bad Goisern
  •     Gondelfahrt mit der Panoramagondel  auf den Dachstein
  •     Kosten für Fahrgemeinschaften während der ersten beiden Tage
  •     Shuttledienst zurück zu den Autos zum Vorderen Gosausee

Separate Kosten

  • An- und Abreise
  • Verpflegung (Gasthäuser, Berghütten, Jauseneinkauf)

Anmeldung

  • Ausschließlich über das Anmeldeformular.
  • Rechtzeitig vor Beginn der Studienwanderung werden Informationen per E-Mail versendet.

Anmeldefrist: 15. Mai 2017

Wichtiger Hinweis
Bis zum Anmeldeschluss ist eine kostenlose Abmeldung möglich. Danach können Ausfallsgelder bis zu 100% des Teilnehmerbetrages anfallen, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Bei Nichterscheinen trotz Anmeldung ist der volle Teilnehmerbetrag zu bezahlen. Nichteinzahlen des Betrages ist keine Abmeldung. Um Missverständnissen vorzubeugen, müssen Abmeldungen immer schriftlich erfolgen.

Rückfragen
Markus Krumpschmid
E-Mail: m.krumpschmid@hope-kurse.at
Tel: 0676 83322-230

Robert Han
E-Mail: robert.han@bogenhofen.at
Tel: 0676 83322-211

Anmeldung: Zum Anmeldeformular

 

 

 

 

Bild 1 zum Block 260
Bild 2 zum Block 260