Aktuelle Meldungen

Bild zum Weblog Neustart?!
25.12.2017

Neustart?!

Vielleicht kennen Sie den Gedanken: „Ich würde gerne noch einmal von vorne anfangen!“ Ist das wirklich unmöglich? Wenn Jesus im Leben eines Menschen wirkt, dann beginnt etwas Neues!

Es ist soweit: Ein neues Jahr beginnt! Wie geht es Ihnen damit? Freuen Sie sich schon auf viele schöne Erlebnisse und besondere Momente in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten? Oder sind Sie besorgt darüber, was Sie 2018 wohl erwartet? Möglicherweise stehen private und berufliche Herausforderungen bevor, finanzielle Probleme, persönliche Krisen … Eines steht fest: Die uns anvertraute Zeit ist auch eine Chance zur Veränderung! Vielleicht kennen Sie ja den Wunsch, noch einmal von vorne anfangen zu können. Diese Möglichkeit ist uns nicht gegeben – oder doch?

In der Bibel finden wir den Bericht über einen Mann namens Nikodemus, der eines Nachts Jesus aufsuchte, um mit ihm ein wichtiges Gespräch zu führen (Johannes 3). Dabei erklärte Jesus ihm, dass jeder Mensch ein neues Leben führen kann, wenn er die Entscheidung für Gott trifft. Mit anderen Worten: Gott schenkt uns die Chance, neu zu beginnen. Wie soll das gehen, fragen Sie sich vielleicht. Niemand kann von heute auf morgen alle Lebensumstände verändern! Das stimmt, und dennoch beginnt im Leben des Gläubigen etwas völlig Neues: Gottes Liebe wärmt und stärkt den Menschen, Gottes Trost begleitet ihn in schweren Zeiten, die biblische Hoffnung motiviert ihn, Freude erfüllt sein Herz!

Dies erlebten auch die Menschen zur Zeit der Reformation. Endlich waren die Lehren von schrecklichen Qualen im Fegefeuer und dem damit verbundenen Ablasshandel durch die biblische Botschaft von der Gnade Gottes überwunden. Die Gläubigen konnten aufatmen und sich auf das Wesentliche des Evangeliums besinnen, nämlich auf das Geschenk der Vergebung und des Seelenfriedens. Mit Johannes Calvin geht unsere Berichterstattung über die fünf großen Reformatoren zu Ende. Nicht zu Ende ist hingegen der Nutzen, den wir aus dieser spannenden Zeit ziehen können. Vergebung und Gnade stehen jedem Menschen offen. Ein persönlicher „Neustart“ ist möglich. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr!

Claudia Flieder