Aktuelle Meldungen

Bild zum Weblog Wir stellen uns vor: Mag. Claudia Flieder
09.04.2015

Wir stellen uns vor: Mag. Claudia Flieder

Diesmal stellt sich die IBSI-Betreuerin für Wien, Kärnten und Niederösterreich vor: Schon seit dem Jahr 2000 beim IBSI-Team, ist die Arbeit für sie dennoch immer wieder „neu“ und spannend - lesen Sie mehr…!

Von Kind auf faszinierten mich Sprache und Schrift. Im Unterricht liebte ich es, lange Aufsätze zu schreiben – und auch in meiner Freizeit füllte ich mein „Geschichtenbuch“ mit selbstverfassten Texten. So lag es nahe, ein Studium zu wählen, das sich mit Sprachen beschäftigte. Die Wahl fiel auf die Übersetzerausbildung für Russisch und Französisch.

Nach dem Studium arbeitete ich einige Jahre als freiberufliche Übersetzerin, bis ich im Jahr 2000 gefragt wurde, ob ich mir eine Mitarbeit beim IBSI Österreich vorstellen könnte. Sehr gern nahm ich diese Aufgabe an! Nun kann ich meine Liebe zur Bibel und zur Schrift verbinden.

Lesen ist eines meiner liebsten Hobbys. Ich mag es gern, mich in gute christliche Literatur zu vertiefen und dabei wertvolle Impulse für das eigene (Glaubens-)Leben zu gewinnen. Des Weiteren liebe ich es, die Natur auf Wanderungen mit meinem Mann Martin und unserer Hündin Leni zu erkunden. Da wir direkt am Waldrand wohnen, haben wir jeden Tag die Möglichkeit, uns an der frischen Luft zu bewegen und die Schönheit der Schöpfung zu genießen. Nach der Arbeit mit dem Hund noch einmal „rauszugehen“, bietet Entspannung pur!

Was mir auch ganz wichtig ist: Freundschaft! Ich darf sehr liebe Menschen zu meinen Freundinnen und Freunden zählen, die mich schon seit vielen Jahren begleiten. Mich mit ihnen auszutauschen und gemeinsame Unternehmungen zu erleben, gehört für mich zu den wertvollsten Bereichen des Lebens. Dabei muss gar nicht viel „Action“ im Spiel sein – bei einer Tasse Tee zusammen zu sitzen und ein gutes Gespräch zu führen, ist mir wichtig und lieb.

Ja, und Sport darf auch nicht fehlen: Im Sommer ist Schwimmen angesagt (am liebsten im Meer…) und in der kalten Jahreszeit mache ich gern Gymnastik. Ganz abgesehen von den Ausflügen rund um unseren Wohnort!

Ich bin überzeugte Christin und halte den Glauben an den Gott der Bibel für das Wichtigste, was es im Leben zu entdecken gibt. Meine Beziehung zu Jesus hat mich schon durch manche Höhen und Tiefen begleitet und mich immer wieder schöne Erfahrungen machen lassen!

Bild 1 zum Block 205