Logo www.hope-kurse.at

Newsletter vom 07.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren!

Herzliche Herbstgrüße! Nun sind wir mittendrin in einer Jahreszeit, die gemischte Gefühle auslöst. Während die einen sich über die bunten Farben in der Natur freuen, machen anderen der Nebel und die trüben Tage zu schaffen. Unser neuer Newsletter will Ihnen den Tag erhellen – mit den verschiedensten Beiträgen zum Reformationsjubiläum, interessanten Tipps und wertvollen Gedanken zu Glaubensthemen. Lesen Sie mehr und erfahren Sie, wie bunt das Leben mit Gott ist!

Das HBI-Team

 

 
Bild Lebensbilder
Haben Sie ein Vorbild? Kennen Sie jemanden, dessen Leben Sie beeindruckt und fasziniert? Lesen Sie mehr über einen Mann, dessen Worte und Taten wirklich die Welt verändert haben.
 
Bild Die Reformatoren: Ulrich Zwingli (1484 - 1531)
Ulrich Zwingli prägte die Reformation in der Schweiz. Er hatte ein großes Anliegen: Seine Zeitgenossen zu Jesus zu führen, damit sie selbst den Retter aus der Not kennen lernen konnten.
 
Bild Im Jubiläumsjahr: Auf dem Weg des Buches
Die TV-Doku „Auf dem Weg des Buches“ führt Sie zu den Schauplätzen der Gegenreformation in Österreich. Diesmal stellen wir Ihnen die Mitwirkenden in dieser Doku vor.
 
Bild Angefragt: Abendmahl - Symbolhandlung? Opfer?
Als Christen feiern wir regelmäßig das Abendmahl. Doch was liegt dieser Handlung zugrunde? Ist das Abendmahl eine Symbolhandlung oder stellt es ein erneutes Opfer Jesu Christi dar? Erfahren Sie, was die Bibel dazu sagt!
 
Bild Solus Christus: Allein Christus
Jeder von uns trägt einen schweren „Rucksack“: eine Last von Schuld. Wer nimmt uns diese Bürde ab? Nur Jesus kann uns wirklich befreien. Wir brauchen keine menschlichen Mittler und Fürsprecher - Jesus genügt!
 
Bild Erlebt: Gott meint mich
Woher nehmen Sie Ihren Selbstwert? Aus Lob und Anerkennung? Aus Reichtum und Besitz? Aus eigenen Leistungen? Lesen Sie, wie sich eine junge Frau auf die Spurensuche nach dem Gott der Liebe machte!
 
Bild Reformationsjubiläum 2017: Ausstellung
Martin Luther hatte eine Vorliebe für Musik. In einer Ausstellung im Musikverein Wien erfahren Sie mehr über dieses Thema: „Reformierte Kunst - Martin Luther und die Folgen in der Musik“.
 
Bild Buchtipp: Die großen Fünf
Die Reformation hat die Welt verändert. Dieses Buch folgt den Spuren der fünf Reformatoren, die einen Umbruch in der religiösen Landschaft Europas eintraten. Ihre Neuentdeckung der Bibel brachte unzähligen Menschen Freude und Hoffnung.
 

Impressum

Hope Bibelstudien-Institut | Prager Straße 287 | A 1210 Wien | Österreich

Tel: +43 1 31 99 300 | Mail: info@hope-kurse.at | Web: www.hope-kurse.at